Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Rhenus Pressemeldungen

Rhenus Midgard und Offshore Marine Management entwickeln gemeinsam Seekabellager für die Offshore-Windindustrie in Nordenham

Rhenus Midgard und der Seekabel-Spezialist Offshore Marine Management (OMM) haben eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Entwicklung eines Seekabellagers in Nordenham für den Offshore-Windmarkt unterzeichnet.

Rhenus wird hierbei für OMM ein Kabelkarussell und einen Kabelkäfig bereitstellen, die einerseits als Pufferlager während der Errichtung als auch als Dauerlager während der Betriebsphase von Bedeutung sein werden. Die für die Dienstleistungen benötigten Flächen befinden sich sowohl auf als auch in unmittelbarer Nähe zum Rhenus-Midgard-Gelände und stehen zur sofortigen Nutzung bereit.


Neben der Bereitstellung der Flächen bringt die Rhenus Midgard ihre Fähigkeiten als Hafenlogistiker in die Partnerschaft ein und wird das Lager im direkten Auftrag von OMM betreiben. Offshore Marine Management, weltweit als unabhängiger Anbieter von maßgeschneiderten maritimen Lösungen in der Seekabelindustrie tätig, wird die Lagerkapazitäten vermarkten und mit eigenen Angeboten verknüpfen.

„Mit Offshore Marine Management haben wir einen renommierten Seekabel-Spezialisten als langfristigen Partner gewonnen. Wir freuen uns über die steigende Nachfrage nach Logistikdienstleistungen seitens der Windenergie¬branche. Mit OMM planen wir bereits die nächsten Schritte unserer Zusammenarbeit“, so Björn Wittek, zuständig für den Bereich Offshore Wind Energy bei der Rhenus. In Planung ist bereits ein weiteres, noch größeres Lager, das mehreren großen Kabelkarussels Platz bieten wird.

OMM profitiert sowohl vom langjährig aufgebauten Logistik-Know-how der Rhenus Midgard im Umschlag und der Lagerung von Seekabeln als auch vom optimalen Standort des Lagers in Nordenham. Der größte öffentlich zugängliche Privathafen Deutschlands bietet einen direkten Zugang zur Nordsee. So spart OMM lange Anfahrtswege und ermöglicht einen schnelleren Reparaturservice von Unterwasserkabeln.

„Wir haben innerhalb der Rhenus-Gruppe früh die Weichen auf die Anforderungen der Offshore-Windindustrie gestellt. Das zahlt sich jetzt aus. Als Gruppe können wir unseren Kunden standortübergreifend die für ihn beste individuelle Lösung anbieten – wie jetzt hier in Nordenham“, erläutert Björn Wittek. Für die nächsten Monate stehen weitere große Projekte an: „Derzeit befinden wir uns in sehr weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit renommierten Kunden aus der Offshore-Branche“, kündigt Björn Wittek an.

Über Rhenus
Die Rhenus-Gruppe zählt mit einem Umsatz von 3,1 Mrd. EUR zu den führenden europäischen Logistikdienstleistern. Mit 17.600 Beschäftigten ist Rhenus an über 290 Standorten präsent. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics sowie Port Logistics stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste.

Seite drucken

Kontaktdaten Zentrale

Rhenus eonova GmbH

Lahnstraße 31
12055 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 / 568 259 0
Telefax: +49 (0) 2301 / 29 2934
E-Mail: info@rhenus-eonova.de

Kundenservice Medical Distribution (Rehamittel)
Telefon: +49 (0) 30 / 54 98 73 - 0