Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Rhenus eonova - Medical Warehouse

  • Rhenus eonova - Inhouse Logistics

  • Rhenus eonova - Medical Distribution

  • Rhenus eonova - Waste Logistic Solution

Jeder Mitarbeiter ist ein Mitarbeiter des Qualitätsmanagements

Unser Verständnis von Qualität: Unter Qualität verstehen wir, die Belange unserer Kunden zu kennen, um auf deren Anforderungen, Fragen und Probleme reagieren zu können. Kundenbedürfnisse und -erwartungen werden konsequent ermittelt und in Form festgelegter Anforderungen spezifiziert mit dem Ziel, das Vertrauen des Kunden in die erbrachte Dienstleistung zu gewinnen.

Die Verantwortung des Managements

Vom Vorstand festgelegte und veröffentlichte Leitlinien geben den Rahmen für unser Managementsystem vor. Dieses stellt höchste Ansprüche an unsere Dienstleistungsqualität. Im Rahmen seiner Verantwortung für das Unternehmen legt der Vorstand die Unternehmenspolitik und die strategischen Zielsetzungen fest, welche auf die vollständige Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet sind.

Die Geschäftsführung der Bereiche stellt im Rahmen ihrer Verantwortung sicher, dass ausreichende materielle und personelle Ressourcen für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Management-Systems und des Unternehmens zur Verfügung stehen.

Unser Managementsystem

Unser Managementsystem ist ein wichtiges Instrument für den Vorstand sowie für alle Führungskräfte, da mit dessen Hilfe entscheidende Verbesserungen in unserer Organisation erreicht werden können.

Unsere Prozesse

Unsere standardisierten Prozesse ermöglichen, dass neue Standorte sehr schnell in das Managementsystem eingebunden werden und dass bestehende Standards effektiv auf bestehende Standorte übertragen werden können.

Über Kennzahlensysteme werden unsere Prozesse regelmäßig überwacht und kontinuierlich verbessert.

Zertifizierungen, Dokumentation unserer Leistungsfähigkeit

Die Grundlage unseres Managementsystems bildet die DIN EN ISO 9001.

DIN EN ISO 9001

Ein wichtiges Ziel der ISO 9001 ist es, eine gleichbleibende Qualität gemäß den Anforderungen unserer Kunden zu erzeugen und umzusetzen. Mit dem Instrument interne und externe Audits werden regelmäßig unsere Prozesse und Qualitätsstandards hinterfragt, um kontinuierlich Verbesserungsund
Rationalisierungspotenzial aufzudecken und entsprechend zu nutzen.

Die Erfüllung der Anforderungen dieser Norm unterstützt alle Niederlassungen und Standorte, qualitativ hochwertige Dienstleistungen bereit zu stellen und die Erwartungen der jeweiligen Kunden zu erfüllen sowie den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Die ISO 9001 ein unverzichtbares Instrument, um die Rentabilität und den Markterfolg kontinuierlich zu verbessern.

Die ISO 9001 ist die Grundlage für weiterführende branchenbezogene Zertifizierungen.

Auf den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 bauen alle weiteren Branchenstandards auf.

Entsorgungsfachbetrieb (EfbV)

Seit dem Inkrafttreten des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (KrW-/AbfG) am 07.10.1996 ist mit dem Entsorgungsfachbetrieb ein Instrument zur Deregulierung und Vereinfachung der Abfallüberwachung geschaffen worden.

Unsere relevanten Standorte lassen sich freiwillig gemäß § 52 KrW-/AbfG zertifizieren und tragen Titel und Status des Entsorgungsfachbetriebes.

Durch die Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb werden die Abläufe in unseren
Entsorgungsunternehmen transparent. Neutrale Sachverständige prüfen und bescheinigen die Kompetenz und Zuverlässigkeit des Entsorgungsbetriebes.

ISO 50001

Alle Standorte folgen der Anforderung des Energiedienstleistungsgesetzes (EDLG) und lassen sich nach der DIN EN ISO 50001 zertifizieren.

Ein Energiemanagementsystem fördert den nachhaltigen Schutz der Umwelt, die Schonung unserer Ressourcen und aufgrund der Verantwortung für zukünftige Generationen gilt es, eine kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung unserer Energieeffizienz im Rahmen unserer Tätigkeiten in allen Niederlassungen zu gewährleisten.

Seite drucken

Kontaktdaten Zentrale

Rhenus eonova GmbH

Lahnstraße 31
12055 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 / 568 259 0
Telefax: +49 (0) 2301 / 29 2934
E-Mail: info@rhenus-eonova.de

Kundenservice Medical Distribution (Rehamittel)
Telefon: +49 (0) 30 / 54 98 73 - 0