Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Rhenus eonova - Medical Warehouse

  • Rhenus eonova - Inhouse Logistics

  • Rhenus eonova - Medical Distribution

  • Rhenus eonova - Waste Logistic Solution

Der Abfallbeauftragte in Gesundheitswesen und Forschung

  • 25. September bis 29. September 2017 in Berlin
  • 27. November bis 01. Dezember 2017 in Berlin

Download: Programm und Anmeldeformular 2017

Rhenus eonova bietet seit mehr als 20 Jahren Weiterbildungsseminare für Abfallbeauftragte aus dem Gesundheitswesen und dem Forschungssektor an.
In unseren Seminaren für Abfallbeauftragte wird den Teilnehmern die für Betriebsbeauftragte für Abfall notwendige Fachkunde vermittelt.

Die Inhalte sind dabei speziell auf die Abläufe in Kliniken, Hochschulen und Forschungseinrichtungen abgestimmt.

Durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin wird dieses Seminar zur Vermittlung der Fachkunde nach § 9 und Anlage 1 Abfallbeauftragten-verordnung anerkannt. Zum Nachweis der vermittelten Fachkunde erhalten die Teilnehmer jeweils ein Zertifikat.

Inhalt unseres Fachkundeseminars sind mitunter die folgenden Vorträge:

  • Rechte und Pflichten des Abfallbeauftragten
  • Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG): Überblick, Grundsätze und Pflichten
  • Überblick über das untergesetzliche Regelwerk zum Kreislaufwirtschaftsgesetz
  • Haftungsfragen vor dem Hintergrund der Beauftragtenfunktion
  • Die Abfallarten in Klinik und Labor – Teil 1: Trennung, Sammlung, Transport und Entsorgung von Gewerbeabfällen
  • Die Abfallarten in Klinik und Labor – Teil 2: Trennung, Sammlung, Transport und Entsorgung von Sonderabfällen
  • Grundlagen des Gefahrgutrechts für Klinik- und Forschungsabfälle: Eine Einführung
  • Die Abfallentsorgung in der Klinik am Beispiel der Charité
  • Hygienestandards in der Klinik in Hinblick auf Abfallentsorgung und Abfallvermeidung im Krankenhaus
  • Abfallentsorgungskontrolle und Entsorgungsdokumentation von Kliniken und Instituten: Umgang mit Registern, Nachweisen, Begleit- und Übernahmescheinen
  • Elektronische Nachweisführung: Grundlagen und praktische Vorführung am Beispiel REGISTA

Inhalt unseres Vertiefungsseminars sind mitunter die folgenden Vorträge:

  • Neues aus der Gesetzgebung – Rechtsänderungen der letzten zwei Jahre
  • Neuerungen im Gefahrgutrecht
  • Arbeitssicherheit in der Abfallwirtschaft
  • Besichtigung einer Abfallbehandlungsanlage
  • Wasser und Abwasser: Anforderungen in Hinblick auf die Sonderabfallentsorgung
  • Aufgaben der Umweltbeauftragten in Klinik und Forschung
  • Abfall, Gefahrstoff und Gefahrgut: Zuordnung und Klassifizierung von Chemikalien

Kontakt: bfa.seminar.eonova@de.rhenus.com

Weitere Informationen

In diesen Seminaren wird den Teilnehmern durch Vorträge, Übungen und Beispiele aus der Praxis die für Abfallbeauftragte notwendige Fachkunde vermittelt.

Gemäß § 60 Abs. 3 KrWG ist der Erwerb dieser Fachkunde notwendig, um die Aufgaben und Pflichten eines Abfallbeauftragen fachkundig und rechtskonform wahrnehmen zu können.

Das dreitägige Fachkundeseminar dient dem Erwerb der notwendigen Fachkunde, wobei Einsteigern zu empfehlen ist, das fünftägige Seminar zu besuchen. Im zweitägigen Vertiefungsseminar werden besonders Neuerungen im Abfallrecht und angrenzende Themen behandelt. Dieses Seminar dient dem Erhalt der Fachkunde.

Formell ist die Bestätigung der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG bis zum Inkrafttreten einer entsprechenden Verordnung noch nicht möglich. Durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin wird dieses Seminar zur Vermittlung der Fachkunde anerkannt (Mitteilung der Abteilung II C vom 19.4.2007). Zum Nachweis der vermittelten Fachkunde erhalten die Teilnehmer nach Absolvierung der Präsenzveranstaltungen zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde für Abfallbeauftragte jeweils ein Zertifikat.

Seite drucken

Kontaktdaten Zentrale

Rhenus eonova GmbH

Lahnstraße 31
12055 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 / 568 259 0
Telefax: +49 (0) 2301 / 29 2934
E-Mail: info@rhenus-eonova.de

Kundenservice Medical Distribution (Rehamittel)
Telefon: +49 (0) 30 / 54 98 73 - 0